Eine Erstberatung ist grundsätzlich kostenlos. Da hierbei zunächst ihr Anliegen besprochen werden muss und erst im Anschluss daran

festgestellt wird ob eine Zusammenarbeit erfolgen wird.

 

Ist dies der Fall, wird Ihnen ein individuelles Angebot übersandt, in welchem detalliert die zu erbringenden Leistungen aufgeführt sind und deren

entgeltlicher Ausgleich. Hierbei erfolgt aber bereits eine Hinweis auf eventuell zur Verfügung stehende Fördermittel.

 

Für bereits bestehende Unternehmen kann ich dabei auf die Förderinstrumente der Bafa hinweisen die nutzbar wären, da ich dort als Beraterin

registriert bin und Ihnen somit ein Zugang zu diesen Fördermitteln gewährt werden kann.

 

Wenn Sie das Angebot annehmen, wird Ihnen ein entsprechender Vertrag übersandt. Die Beratungstätigkeit erfolgt nach der Unterzeichnung des

Vertrages.