Mentoring

Solo - aber nicht allein!

Treffen Sie ihre Entscheidungen in einem geschützen Raum, mit einem Mentor an ihrer Seite.

Was ist eigentlich ein Mentor im Businessbereich?

 

Ein Mentor ist eine Person die ihre Erfahrungen an eine andere Person weitergibt und sie im Entscheidungsprozess begleitet. Der einen unterstützt eigene Erfahrungen zu machen und sein eigenes Potenzial zu entfalten.

 

Der Unternehmer trifft die Entscheidung letztlich selbst, ist aber in der Findung nicht allein. Durch den Mentor erkennt der Unternehmer die Auswirkungen der Entscheidungen, die er treffen möchte, auf sein Unternehmen und sein Privatleben im Vorhinein und kann daher noch Korrekturen vornehmen. Der Unternehmer agiert also in einem geschützten Raum.

 

Und dann ist ein Mentor auch da, wenn man einfach mal jemanden braucht um zu reden; sei es in Momenten wo man entmutigt ist oder wo man sich über einen Erfolg freut.



 Werden wir konkret!

 

Als Solounternehmer sind Sie immer in der Situation, Lösungen für Probleme zu finden, die nicht direkt mit dem eigentlichen

Unternehmensgegenstand im Zusammenhang stehen.

 

Solche Fragen wie:

  • Ich habe ein Angebot für Werbung im Internet - bin mir aber nicht sicher ob hier wirklich meine Zielgruppe zu finden ist?
  • Mir wurde eine Zusammenarbeit angeboten - wie kann ich die Seriosität der Firma überprüfen?
  • Ein Versicherungsmakler hat mich angesprochen und mir das Angebot der Überprüfung der Absicherung meines Unternehmens gemacht. Im Ergebnis schlug er mir den Abschluss eine Rechtschutzversicherung vor. Er hat mir die Unterlagen dagelassen, doch ich bin damit überfordert. Könnten wir sie uns zusammen ansehen und dann gemeinsam beraten ob ich diese Versicherung wirklich brauche bzw. was eigentlich abgesichert ist und zu welchen Bedingungen?
  • Ich habe einen Kurs verkauft und nun, nach 2 Jahren, will die Kundin den Kurs wahrnehmen. Ich finde das einen zu langen Zeitraum und bin der Meinung, dass der Kurs verfallen ist. Wie kann ich mich verhalten bzw. was muss ich beachten?
  • Ich habe in der Presse erfahren, dass es für die von mir angebotene Leistung zukünftig Zuschüsse des Landes geben soll, die an den Kunden gezahlt werden. Wie kann ich mehr fundierte Informationen erhalten und wie kann ich dieses Wissen gewinnbringend in meinem Unternehmen verwenden?
  • Ich könnte den Zuschlag für einen größeren Auftrag erhalten, benötige dafür aber zusätzliches Personal. Was wäre die beste Lösung für mich? Jemanden anstellen oder auf Freelancer zurückgreifen? Was muss ich dabei beachten?
  • Ich habe eine schlechte Beurteilung im Internet erhalten und dadurch hat sich mein Ranking verschlechtert. Aus meiner Sicht ist die Beurteilung nicht korrekt. Wie kann ich reagieren um das Bild was von meinem Unternehmen gegeben wird zu revidieren? Ich möchte keine Anwalt einschalten.

Wenn Sie mit einem Geschäftspartner zusammenarbeiten würden, könnte dieser über entsprechende Kenntnisse

verfügen. Wenn Sie einen oder mehrere Angestellte hätten dann wäre dort ihr Adressat. Doch dies ist nicht der Fall.

Bliebe noch der Weg das Problem extern lösen zu lassen. Doch meistens brauchen Sie eine schnelle Antwort; manchmal

innerhalb von Minuten oder einer halben Stunde oder einem Tag. Doch schon die Beauftragung eines Beraters ist mit einem

Zeitaufwand von ihrer Seite verbunden über dessen Kapazitäten Sie nicht verfügen; aber da ist dann auch noch die Frage der

Kosten, die sich stellt.

 

Und dann gibt es noch den Tag der nicht so läuft wie man es sich erhofft hat. Ein Kundengespräch ist schlecht gelaufen, sie

haben die Frist zur Kündigung eines Abo's versäumt und hofften auf Kulanz - doch ohne Erfolg. Ein Konkurrent hat Ihnen erzählt,

dass er überaus erfolgreich ist und bei Ihnen läuft es gerade nicht so gut. Oder Sie sehen, dass ihr Unternehmen in

Schwierigkeiten kommt - plötzlich, von außen. Wie, z. B., während der staatlich verordneten Einschränkungen im

Zusammenhang mit der Corona- Pandemie die sich auf Unternehmen erstreckten oder jetzt in der Inflation und Energiekrise.

Als Folge davon wird auch ihr Privatleben davon betroffen sein; und Sie wissen nicht wie Sie dies verhinderen oder den Einfluss möglichst gering halten. Sie sind depremiert!

 

Das sind Beispiele für Situationen in denen man sich einen Gesprächspartner wünscht, der praktische Erfahrungen hat -

gerade im Metier der Solounternehmerschaft - der selbst Solounternehmer ist und einfach zuhört.

Und vielleicht finden Sie schon dadurch ihre Stärke wieder um die augenblickliche Situation zu meistern oder den Weg um

ein Problem zu lösen.

 

Doch dies gilt auch für den umgekehrten Fall. Ja, Sie haben auch Freunde und ihre Familie, doch keiner von denen ist

selbständig tätig oder gar Solounternehmer. Wenn Sie erfolgreich waren, empfinden Sie Freude und möchten dies jemanden

mitteilen und dabei wünscht sich jeder Mensch, dass dieses Gefühl einen entsprechenden Widerhall findet. Doch dies ist

nur möglich, wenn das Gegenüber erkennen kann welche Bedeutung dieser Erfolg für Sie hat, die Arbeit die dahinter

steckt wirklich wertschätzen kann. Es ist wie überall im Leben, die Anerkennung desjenigen der aus dem Metier kommt

wiegt um etliches schwerer als die eines Aussenstehenden.

 


Ihr Nutzen

  • Sie haben jemanden an ihrer Seite der ihr Unternehmen und ihre Unternehmerpersönlichkeit kennt.
  • Sie erhalten schnelle Hilfestellung bei Problemen im Unternehmen, ohne zusätzlichen Arbeitsaufwand.
  • Sie bekommen Unterstützung in ihrer Persönlichkeitsentwicklung.
  • Sie haben einen Zuhörer, auch in Situationen wo man einfach mal seine Sorgen los werden muss oder ein Feedback braucht. 
  • Jemand ist bei Ihnen der unternehmerischen Erfolgen die richtige Wertschätzung entgegen bringen kann.
  • Die Planbarkeit der Kosten ist jederzeit gegeben.

Warum CPDC?

  • Sie haben einen festen Ansprechpartner, der weiß worum es geht.
  • Ich nehme mir immer Zeit für ihr Anliegen.
  • Es gibt kein Fachchinesisch. Sachverhalte und Lösungsvorschläge erkläre ich Ihnen in verständlicher Weise.
  • Unternehmerische Entscheidungen werden von uns gemeinsam auch auf ihre Vereinbarkeit mit ihrer Unternehmerpersönlichkeit und ihrem persönlichen Lebensumfeld geprüft.
  • Problemlösungen sind immer individuell und nicht von der Stange.


Was beinhaltet dieses Angebot?

  • Telefonisches Mentoring, ohne Wartezeit und Terminvereinbarung. Sie werden sofort beraten und erhalten im Anschluss, per Email, ein Geprächsprotokoll mit der Darstellung ihres Problems und dem Lösungsvorschlag bzw. den Lösungsvorschlägen.
  • Schriftliches Mentoing, Sie übersenden eine Email, mit eventuellen Anlagen, und erhalten dann einen oder mehrere Lösungsvorschläge. Diese werden anschließend in einem Gespräch gemeinsam erörtert.
  • Persönlichkeitsentwicklung duch gemeinsames Verfolgen von Ideen; Unterstützung dabei einen langen Atem zu haben;  Aufdeckung von Reserven.
  • Feedback durch ehrlich Einschätzung. Es erfolgt eine Bewertung der Situation, des Geschehens oder des Vorhabens und eine Unterstützung bei der Lösungsfindung. Die Entscheidung treffen Sie selbst.
  • Monatliches Treffen um Vorgänge im Unternehmensalltag gemeinsam zu besprechen und zu reflektieren, als auch ihren eventuellen Einfluss auf das persönliche Lebensumfeld zu betrachten.
    • Zu Beginn eines Mentoring können auch häufigere Treffen vereinbart werden.
    • Die Treffen erfolgen entweder telefonisch oder online.
  • Es können auch zusätzliche Mentoring Treffen erfolgen, in Krisensituationen - ob das Unternehmen oder die Unternehmerpersönlichkeit betreffend - aber auch in Zeiten des Erfolgs.

Mit welchen Kosten muss ich rechnen?

 

Der Preis für ein laufendes Mentoring beläuft sich auf 129,00 Euro netto monatlich. Es gibt keine Mindestlaufzeit, der Vertrag kann also

jederzeit gekündigt werden. Dieser Preis ist garantiert für ein Jahr.

Sollte der Umfang des Mentoring, bedingt durch eine starke Entwicklung ihres Unternehmens, in hohem Maße zunehmen,

würde Ihnen nach Ablauf dieses Jahres ein neues Angebot unterbreitet werden. Dabei wird sich der Erhöhungsbetrag auf

maximal 20 % des maßgeblichen Vorjahres begrenzen.

 

Sollten Sie nur für ein Projekt ein Mentoring benötigen so erhalten Sie von mir ein darauf abgestimmtes Angebot.


Zusammenarbeit

 

Ob projektbezogen oder längerfristig. Sie entscheiden!

 

In einem kostenlosen Erstgespräch können wir uns kennenlernen, sie können mir ihr Unternehmen vorstellen und

gemeinsam können wir vereinbaren wie ein Mentoring umsetzbar ist.

 

Lernen wir uns kennen!